Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Bewegungskindergarten St. Antonius Langscheid
Headerimage Hochsauerland-Waldeck
Headerimage Hochsauerland-Waldeck

Bildungsbereiche

In unserer Kita finden sich verschiedene Bildungsbereiche, in denen die Kinder sich frei bewegen können. Jeder Bildungsbereich deckt eine oder auch mehrere Funktionen ab.

Atelier

Im Atelier finden die Kinder alles, was mit dem Kreativ-Bereich zu tun hat. Stifte, Scheren, Klebe, wertfreies Material, Pappen, Knete, Ausmalbilder, Fingerfarbe, Wasserfarbe, Wolle, Holz …

Hier finden die Kinder Begleitung und Unterstützung durch eine Fachkraft. Diese Fachkraft bietet den Kindern Raum zum freien gestalten, sowie Angebote zu den Interessen der Kinder oder dem Jahreskreis. In diesem Bereich werden vor allem die Kreativität und die Feinmotorik gefördert. 

Raum der kleinen Architekten 

Im Raum der kleinen Architekten finden sich unterschiedliche Materialien zum Bauen und Konstruieren und auch Fahrzeuge, die die Kinder immer wieder herausfordern. Dieses Material wechselt von Zeit zu Zeit, bietet dadurch immer neue Anreize und Spielimpulse. Der Raum fungiert gleichzeitig als Gruppenraum für die Bärenbande.

Puzzeln und Spielen 

Spielen und Puzzeln… diese Bereiche befinden sich im Gruppenraum der Mäusebande. Die zuständige Fachkraft wählt das Spielangebot anhand der Wünsche, der Bedürfnisse und des Alters der Kinder aus. Gefördert werden unter anderem das Sozialverhalten und das Lernen von Regeln. Im Nebenraum befindet sich der Rollenspielbereich. Er bietet ganz verschiedene Spielanreize wie z.B. verkleiden, Kaufladen, Puppenecke oder Krankenhaus im Wechsel an

Bücherei 

Die Kinder haben die Möglichkeit, sich Bilder- und Sachbücher aus unserer Bücherei anzusehen. Dazu sucht die Fachkraft Bücher mit verschiedenen Themen aus.  Diese können die Kinder auf einem Sofa ansehen, ins Gespräch darüber kommen und so ihre Sprache fördern. 

Bewegungsraum

Im Untergeschoß befindet sich der großzügige Bewegungsraum. Dieser wird regelmässig für die Kinder geöffnet und durch eine Fachkraft begleitet. Sie bietet verschiedenste Materialien an, die zur Bewegung einladen und Angebote, die auf die Kinder abgestimmt sind.

Ausführliche Informationen zum Thema Bewegung finden Sie unter dem Reiter Bewegungskindergarten.

Raum der Ruhe

Ebenfalls im Untergeschoß findet man den Raum der Ruhe. Er wird vorwiegend in der Mittagszeit zum Ruhen genutzt, aber auch zum Entspannen und Träumen. Hier finden in regelmäßigen Abständen Entspannungseinheiten /z.B. Fantasiereisen, Legearbeiten etc.) mit nur wenigen Kindern statt.