Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Bewegungskindergarten St. Antonius Langscheid
Headerimage Hochsauerland-Waldeck
Headerimage Hochsauerland-Waldeck

So sieht ein Tag bei uns aus

 Der Vormittag

  • um 7:00 Uhr öffnet unsere Tür
  • die Kinder werden zunächst in der Bärenbande und Mäusebande von je einer Erzieherin betreut
  • die Begrüßungs- und Freispielphase beginnt, die Kinder dürfen in den einzelnen Funktionsräumen ihren Vormittag beginnen
  • von 7:30Uhr bis 9:00Uhr kommen die anderen Erzieherinnen zum Dienst. Jeden Morgen findet um 8:15Uhr mit je einer Erzieherin der Bärenbande und Mäusebande und der Leitung ein Austausch statt, um Absprachen für die Woche zu treffen
  • unser freies Frühstück findet in dieser Zeit von 8:00 Uhr - 9.30 Uhr statt (hier können die Kinder das mitgebrachte Frühstück in gemütlicher Runde in der Küche verzehren. Wir bieten täglich frisches Obst und Gemüse, sowie Getränke an)
  • um 9:00 Uhr schließen wir die Tür, da die Bringphase beendet ist
  • begleitend zum Freispiel fließen gezielte Angebote, sowie kreative Angebote, hauswirtschaftliche Beschäftigungen, naturwissenschaftliche Experimente, Wackelzahn-Treffen, Kleingruppenarbeit, religiöse Einheiten, Bewegungseinheiten, Turnen usw. mit ein
  • zwischen 10:45 bis 11:30 Uhr ist Aufräumzeit unser Aufräumritual erklingt und alle räumen gemeinsam auf- Anschließend treffen sich alle Kinder wieder in ihrer Gruppe zu einer Morgenrunde. Hier wird gesunden und gespielt und über das erlebte gesprochen.
  • wenn es die Witterung zulässt, gehen wir mit allen Kindern so früh wie möglich nach draußen.
  • ab 12:00 Uhr öffnen wir wieder unsere Türen zur Abholzeit

 

 Die Mittagszeit

  • die U3 Kinder gehen um 11:30 Uhr zum Mittagessen und halten danach ihren Mittagsschlaf·        
  • die älteren Kinder, die über Mittag im Kindergarten bleiben, gehen von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr in die Gruppen zum Mittagessen. Danach beginnt die Entspannungszeit in den Gruppenräumen. Hier werden in der Ruhezeit Geschichten erzählt, Musik gehört oder sich entspannt.
  • ab 14:00 Uhr (für die Übermittagskinder) beginnen wir wieder mit dem freien Spiel oder mit verschiedenen angeleiteten Angebote 

 

  Der Nachmittag

  • um 14:00 Uhr öffnen wir wieder unsere Tür für die wiederkehrenden Kinder und für Eltern, die ihre Kinder abholen (Übermittagbetreuung bis 14:30 Uhr)
  • Von Montag bis Donnerstag  öffnen wir bis 16:15Uhr und Freitags bis 15:00Uhr unseren Kindergarten und alle Kinder und Erzieher(innen) gehen nach Hause